Familienstreit mit Schlagring

(28.01.2014) Ein Familienstreit ist in Rohrbach in Oberösterreich eskaliert. Ein 20-Jähriger rastet komplett aus und attackiert seinen Vater zuerst mit einem Messer und kurz darauf mit einem Schlagring. Der junge Mann zerschlägt außerdem eine Glastür und zieht sich Schnittwunden zu. Dem verletzten Vater gelingt die Flucht zu einem Nachbarn. Dort ruft er dann die Polizei.

"Der Bursche war laut Polizei vermutlich betrunken. Warum er so ausgerastet ist, ist derzeit noch nicht bekannt. Die Situation war aber sehr gefährlich und dramatisch. Der 20-jährige ist festgenommen worden. Er ist geständig, über ihn ist die Untersuchungshaft verhängt worden."

Der Vater wird glücklicherweise nur leicht verletzt. Die ganze Story liest du heute in der Oberösterreich Krone und auf krone.at!

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November

D setzt KTN auf die rote Liste

neue Maßnahmen für ganz Ö