Familienstreit mit Schlagring

(28.01.2014) Ein Familienstreit ist in Rohrbach in Oberösterreich eskaliert. Ein 20-Jähriger rastet komplett aus und attackiert seinen Vater zuerst mit einem Messer und kurz darauf mit einem Schlagring. Der junge Mann zerschlägt außerdem eine Glastür und zieht sich Schnittwunden zu. Dem verletzten Vater gelingt die Flucht zu einem Nachbarn. Dort ruft er dann die Polizei.

"Der Bursche war laut Polizei vermutlich betrunken. Warum er so ausgerastet ist, ist derzeit noch nicht bekannt. Die Situation war aber sehr gefährlich und dramatisch. Der 20-jährige ist festgenommen worden. Er ist geständig, über ihn ist die Untersuchungshaft verhängt worden."

Der Vater wird glücklicherweise nur leicht verletzt. Die ganze Story liest du heute in der Oberösterreich Krone und auf krone.at!

Extreme Überflutungsgefahr

Südliches NÖ und im Raum Graz

Diskus-Bronze für Österreich

Premiere für Weißhaidinger

Mega Reisewelle aus Bayern

60 km Stau

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken