Sohn würgt Mutter

Streit endet im Spital

(22.02.2022) Schockmoment in Klagenfurt!

Am Dienstag um 1:20 in der Nacht hat sich zwischen Mutter und Sohn ein Streit entwickelt. Daraufhin hat der 26-jährige Sohn seine Mutter zu Boden gerissen und hat begonnen sie zu würgen. Die Mutter hat sich befreien können und ist aus Angst aus dem Fenster aus dem 1. Stock gesprungen! Sie ist zu einer Nachbarin geflüchtet und hat die Polizei alarmiert. Gegen den Sohn ist ein Betretungsverbot ausgesprochen worden. Die Mutter ist ins Klinikum Klagenfurt mit Verletzungen gebracht worden. Die Polizei hat am Dienstagvormittag bekanntgegeben, dass der Mann in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert wurde.

(am)

OÖ: Unfall in luftiger Höhe

Zusammenstoß zweier Leichtflugzeuge

VdB kandidiert wieder

Bundespräsidentschaftswahl

Affenpocken in Österreich

Erster Fall in Wien bestätigt

NÖ: Schwerer Verkehrsunfall

Ein Toter und vier Verletzte

Förderung bei Heizungstausch

Bund zahlt mehr als die Hälfte

Buben entfachen Waldbrand

Beim Spielen

Tote bei Flugzeugabsturz

Offenbar Familie mit Kind tot

Bibi und Julian getrennt

Youtuber-Paar geht getrennte Wege