Solo-Reise: Achtung, Girls!

Gefahr in diesen Ländern!

(31.07.2019) Solo-Traveling ist gerade im Trend und ist ja auch super-angenehm. Warum immer auf deine Freunde mit dem Buchen und Planen warten und allen hinterherrennen, wenn du auch einfach easy die Welt alleine erkunden kannst?

Flug buchen, Koffer packen und auf geht’s. Die Boys haben es da aber immer noch leichter, denn in vielen Ländern ist das Solo-Reisen für Frauen noch extrem gefährlich. Der Women’s Danger Index ist jetzt draußen und zeigt, wo es "safe" ist hinzureisen und wo du doch lieber mit Partner, Freunden oder Familie hinfliegst.

Solo-Reisen erfordert ja viel Mut und viele würden sich das nicht einmal trauen. Überschätze aber bitte nicht die Gefahr. Ein neues Ranking der 50 touristisch meistbesuchten Länder der Erde zeigt jetzt, was du in deiner Planung besser auslässt.

Das Bloggerpaar Asher und Lyric Fergusson ist um die ganze weite Welt getourt, um die verschiedenen Länder auf Sicherheit zu überprüfen. Dabei haben sie acht Faktoren genauer unter die Lupe genommen und berücksichtigt. Sexual- oder Gewaltverbrechen, Gewalt in der Beziehung, Diskriminierung oder Geschlechterungleichheit sind Beispiele für die Kriterien.

Die mit Abstand unsichersten Länder für Women Solo Traveling sind Südafrika, Brasilien, Russland, Mexiko, der Iran, die Dominikanische Republik und Ägypten. Österreich ist sogar in den Top fünf der sichersten Regionen. Noch sicherer sind Spanien, Singapur und Irland – die Top drei und Sieger der Studie. Also los, Flug buchen und die Welt erkunden.

Mord an BH Dornbirn: Prozess

Anlassfall für Sicherungshaft

Es regnet Plastik

20.000 Partikel pro Liter

Baby in Gebüsch gefunden

Von der Mutter fehlt jede Spur

Mann verklagt Pornoseiten

Wegen fehlender Untertitel

VIDEO: U2 Aussage viral

Hier gibt es die Auflösung

Überschwemmung: Gefahr für Koalas

Lang ersehnter Regen ist da

Flughafen: Großer Drogenfund

Mehrere Männer verhaftet

Wiener U2 Durchsage Fake?

"Verpiss dich von der Tür"