Fans in Sorge um Biebs

"Betet für mich"

(11.03.2019) Große Sorge um Biebs!

Der 25-jährige Sänger hat mal wieder mit sich selbst zu kämpfen. Grund zur Sorge ist das neueste Insta-Posting von Bieber. Dort hat er ein Schwarz-Weiß Foto hochgeladen, das ihn völlig zerstört zwischen Star-Rapper Kanye West und seinem Manager Scooter Braun zeigt. Mit diesem Foto wendet sich Justin an seine Fans. Er fordert sie auf, für ihn zu beten. Der 25-Jährige beschreibt seinen derzeitigen psychischen Zustand, geplagt von Depressionen scheint Bieber total fertig zu sein. Seine Ehe mit dem Model Hailey Baldwin ist aber laut Justin nicht der Grund für seinen Zustand.

zu viel druck!

Bereits vor drei Jahren hatte der kanadische Superstar mit schweren Depressionen zu kämpfen. Nach einer erfolgreichen Therapie konnte Bieber bis vor kurzem sein Leben in vollen Zügen genießen. Auch zur Zeit seines weltweiten Durchbruchs hatte Biebs mit seiner Sexsucht und Panikattacken zu kämpfen.

Der Erfolg hat dem Sänger immer schon mental stark zugesetzt, weshalb er vermehrt zu Tabletten greift. Vor allem hat er versucht seine Angst- und Panikattacken damit in den Griff zu bekommen. Auf diese dunkle Zeit blickt der 25-Jährige nicht gern zurück.

Seine Fans stehen aber nach wie vor hinter Justin und unterstützen den Kanadier mit viel positivem Zuspruch in den sozialen Medien.

Corona-Ampel in Salzburg auf Rot

Erstes Bundesland seit langem

Wiener Dachstuhl in Vollbrand

Großeinsatz der Feuerwehr

Klimakrise und Corona

Hunderte Millionen Menschen leiden

3.000 Pflegekräfte freigestellt

Ungeimpftes Personal muss gehen

Instagram ist schädigt die Psyche

Studie zeigt erschreckendes

Kein Arbeitslosengeld für Ungeimpfte

AMS darf Geld streichen

Wangenabsaugung?

Irrer Eingriff bei Chrissy Teigen!

Holpriger Start ins Schuljahr

Lehrer und Schüler beklagen sich