Sorge um Richard Lugner

Es gibt Komplikationen

(20.08.2020) Große Sorge um Richard Lugner! Er wird ja derzeit im einem Wiener Krankenhaus nach einem Sturz behandelt. Dem Vernehmen nach versuchen Ärzte derzeit, eine drohende Lungenentzündung abzuwenden. Erst gestern hat er der Zeitung HEUTE ein Interview gegeben.

'Es geht mir nicht aufregend gut', so Lugner. 'Aber zum Glück versuchen die Ärzte, dass ich nicht operiert werden muss!'.

Wir wünschen Richard Lugner gute Besserung!

Marlboro wird eingestellt

Ab 2030 kein Verkauf in England

OÖ: Beide Kinder gestorben

Nach Kohlenmonoxid-Unfall

„Sex mit Puppe“

an Wiener Volksschule?

Frau springt ohne Bungee-Seil

Todessprung

Erstes Haus aus 3D-Drucker

in Deutschland

Kids bei den Olympischen Spielen?

13-Jährige holen Medaillen

Gewaltige Hitzewelle

Bis zu 44 Grad in Griechenland

Impfunwillige Tests bezahlen?

Vorstoß aus Deutschland