Sorge um Richard Lugner

Es gibt Komplikationen

(20.08.2020) Große Sorge um Richard Lugner! Er wird ja derzeit im einem Wiener Krankenhaus nach einem Sturz behandelt. Dem Vernehmen nach versuchen Ärzte derzeit, eine drohende Lungenentzündung abzuwenden. Erst gestern hat er der Zeitung HEUTE ein Interview gegeben.

'Es geht mir nicht aufregend gut', so Lugner. 'Aber zum Glück versuchen die Ärzte, dass ich nicht operiert werden muss!'.

Wir wünschen Richard Lugner gute Besserung!

Keine Lizenz für die Austria!

In erster Instanz abgelehnt!

Unterhosen Protest

Gegen Corona in Rom

Israel Tourismus

ab Mai mit Impfung

Rudolf Anschober

Würdigung und Kritik

Johnson & Johnson

Impf-Stopp in USA!

Leihrad-Unternehmen

Start in Wien

Wolfgang Mückstein

ist neuer Gesundheitsminister

Rücktritt!

Anschober geht!