Sotschi: Ekelalarm vor Eröffnung

(05.02.2014) Ekelalarm in Sotschi! Kurz vor der Eröffnung der Olympischen Winterspiele herrscht zumindest bei den Unterbringungen noch Chaos pur. Journalisten klagen auf Twitter über teils grauenhafte Zustände: Das Wasser, das aus den Leitungen kommt, ist uringelb. Außerdem soll es in den Zimmern teilweise entsetzlich stinken. Ganze Hotels gleichen eher einer Baustelle, überall ragen Kabel aus den Wänden – und das wird sich wohl auch bis zur Eröffnung nicht mehr ändern.

Fotos der chaotischen Unterbringungen gibt’s hier!

Ehrenbürger Clooney

George packt an nach Unwetter

Sauber oder Saubär?

Kutcher packt aus.

TikTok sperrt Profile

Fakt: Hunderte Seiten entfernt

Mordfall Leonie

Verhaftung in London

Protestmarsch gegen Activision

Sexismus in der Gaming-Branche

Baggerfahrer rastet aus

Wohnungen in Trümmern

Flughafen Verschärfungen

PCR verpflichtend

Gallup-Umfrage: Wo sind sie?

Die Impf-Skeptiker Österreichs