Sotschi: Ekelalarm vor Eröffnung

Ekelalarm in Sotschi! Kurz vor der Eröffnung der Olympischen Winterspiele herrscht zumindest bei den Unterbringungen noch Chaos pur. Journalisten klagen auf Twitter über teils grauenhafte Zustände: Das Wasser, das aus den Leitungen kommt, ist uringelb. Außerdem soll es in den Zimmern teilweise entsetzlich stinken. Ganze Hotels gleichen eher einer Baustelle, überall ragen Kabel aus den Wänden – und das wird sich wohl auch bis zur Eröffnung nicht mehr ändern.

Fotos der chaotischen Unterbringungen gibt’s hier!

Auf Dating-Portalen abgezockt

Frau fällt auf 2 Gauner rein

Messerattacke von Wullowitz

Auch zweites Opfer gestorben

Handy = Beziehungskiller

Probleme im Schlafzimmer

Wohnen wie Barbie?

Airbnb macht das möglich

Bub (2) erschoss sich selbst

Tragödie in den USA

Nichtraucher: Schilder-Wahnsinn

Hotelbesitzer verzweifelt

Terror-Verdacht in Frankreich

Mann wollte Flugzeug entführen

OÖ: Jäger schießt auf Hotel

Falkensteiner in Bad Leonfelden