Sotschi: Ekelalarm vor Eröffnung

(05.02.2014) Ekelalarm in Sotschi! Kurz vor der Eröffnung der Olympischen Winterspiele herrscht zumindest bei den Unterbringungen noch Chaos pur. Journalisten klagen auf Twitter über teils grauenhafte Zustände: Das Wasser, das aus den Leitungen kommt, ist uringelb. Außerdem soll es in den Zimmern teilweise entsetzlich stinken. Ganze Hotels gleichen eher einer Baustelle, überall ragen Kabel aus den Wänden – und das wird sich wohl auch bis zur Eröffnung nicht mehr ändern.

Fotos der chaotischen Unterbringungen gibt’s hier!

Hausbrand: Frau will springen

Aus viertem Stock

Drohbrief an Schule

Zwei Mädchen ausgeforscht

7-Jährige missbraucht: Haft

Täter ist der Großonkel

Tierpark: Giraffen misshandelt

Polizei ermittelt

Impfzertifikate laufen aus

Wird Ablaufdatum verschoben?

70 Jahre ohne Führerschein

Nie von Polizei angehalten

Energiekosten-Ausgleich fix

150€ pro Haushalt

Waran krabbelt aus WC

Echse in der Toilette