Spanner filmt Frauen unter den Rock

(07.07.2017) In Graz hat die Polizei einen mutmaßlichen Spanner ausgeforscht. Der 70-jährige Pensionist soll in einem Shopping Center Frauen mit seinem Handy unter den Rock gefilmt haben. Und zwar für den “persönlichen Gebrauch“, wie der Mann selbst zugegeben haben soll. Der Spanner soll sich von hinten an die Frauen herangeschlichen haben. Dann soll er mit dem Smartphone unter den Rock oder auf den Po gefilmt haben.

Doch ein aufmerksamer Kaufhausdetektiv ertappt ihn, so Manfred Niederl von der Steirerkrone:
“Sein Verhängnis war, dass er einmal von einer Überwachungskamera gefilmt wurde. Diesen Film hat der Detektiv live mitbekommen, er hat sofort die Polizei gerufen. Die Beamten konnten den Spanner im Kaufhaus noch festnehmen.“

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden

Achterbahn: Kreischverbot

in Japan

14-Jährige kaufen Auto

um 320 Euro

Erste afroamerikanische Batwoman

Zum ersten Mal in US-Serie

Tankstellenraub in Wien

Kennst du diese Männer?

4% der Sterbefälle durch CoV

in Österreich

Baby hält Verhütungsmittel

bei der Geburt