Spanner filmt Frauen unter den Rock

(07.07.2017) In Graz hat die Polizei einen mutmaßlichen Spanner ausgeforscht. Der 70-jährige Pensionist soll in einem Shopping Center Frauen mit seinem Handy unter den Rock gefilmt haben. Und zwar für den “persönlichen Gebrauch“, wie der Mann selbst zugegeben haben soll. Der Spanner soll sich von hinten an die Frauen herangeschlichen haben. Dann soll er mit dem Smartphone unter den Rock oder auf den Po gefilmt haben.

Doch ein aufmerksamer Kaufhausdetektiv ertappt ihn, so Manfred Niederl von der Steirerkrone:
“Sein Verhängnis war, dass er einmal von einer Überwachungskamera gefilmt wurde. Diesen Film hat der Detektiv live mitbekommen, er hat sofort die Polizei gerufen. Die Beamten konnten den Spanner im Kaufhaus noch festnehmen.“

11-Jährige aufgetaucht?

Mädchen soll bei Sekte sein

Unabsichtlicher TikTok-Hit?

Wr.Neustadt staunt über Fußgänger

Restaurant verrechnet Zeit

Nicht die Speisen

Zwei Flüchtlinge tot

Fahndung nach Schlepper

3G am Arbeitsplatz kommt!

SPÖ einigt sich mit Regierung

"Nicht gebraucht"-Kampagne

Billa kassiert Kritik!

19-Jähriger wird Nationalheld

Findet 50.000$, gibt sie zurück

Kinderwagen angezündet

Hausbewohner löscht Brand