Spektakulär: Vulkan in Japan

(29.05.2015) In Japan hält der Vulkan Shindake die Menschen in Atem. Völlig überraschend ist der Vulkan auf der Insel Kuchinoerabu heute ausgebrochen. Zu hören war ein gewaltiger Knall, dann hat sich in kürzester Zeit eine gigantische Rauchwolke ausgebreitet. Der Qualm ist neun Kilometer hoch in den Himmel gestiegen.

Von dem rund 650 Meter hohen Berg fließt ein Lavastrom ins Meer. Zum Glück leben auf der Insel nur 137 Menschen, sie sind allesamt wohlauf und von Booten in Sicherheit gebracht worden. Zuletzt ist der Vulkan im Vorjahr ausgebrochen, die Eruption diesmal war aber viel, viel stärker, berichten die Inselbewohner.

Flug startet 1 Monat zu früh

Landung verweigert

Fäkalien auf Justizgebäude

Mann bewirft Gerichtsgebäude

VW Diesel-Skandal

Anspruch auf Schadenersatz

Kultur- und Freizeitbereich

Neue Regeln für den Restart

Sperma statt Rosen

schwanger durch Casting-Show

Mann dringt in Zoo-Gehege ein

will Bärin ertränken

Thiem wieder in Action

Generali Open Pro Series

Erdbeben bei Live-Interview

alles wackelt