Spektakulär: Vulkan in Japan

(29.05.2015) In Japan hält der Vulkan Shindake die Menschen in Atem. Völlig überraschend ist der Vulkan auf der Insel Kuchinoerabu heute ausgebrochen. Zu hören war ein gewaltiger Knall, dann hat sich in kürzester Zeit eine gigantische Rauchwolke ausgebreitet. Der Qualm ist neun Kilometer hoch in den Himmel gestiegen.

Von dem rund 650 Meter hohen Berg fließt ein Lavastrom ins Meer. Zum Glück leben auf der Insel nur 137 Menschen, sie sind allesamt wohlauf und von Booten in Sicherheit gebracht worden. Zuletzt ist der Vulkan im Vorjahr ausgebrochen, die Eruption diesmal war aber viel, viel stärker, berichten die Inselbewohner.

Ö: Es wird immer mehr gekifft

Enormer Cannabis-Boom

Mordfall in Kroatien

Drei Kinder tot

Reaktionen auf Kickl Statement

Mediziner: fast schon geschmacklos

Thiem von Physio enttäuscht

kryptische Nachricht auf Twitter

Flyer mit Falschinfos

Vor Wiens Schulen verteilt

Brutales Aufnahmeritual

Prozess nach Todesfall

Papagei beißt Merkel

In deutschem Vogelpark

Norwegen hebt Regeln auf

Hohe Impfquote