"Sperrt die Bäder auf"

Tötet Chlorwasser Virus?

(24.04.2020) Dürfen wir heuer wirklich nicht baden gehen? Noch immer warten die heimischen Bäderbetreiber auf einen Fahrplan der Regierung. Momentan sei es noch gar nicht sicher, ob die Badesaison überhaupt stattfindet, so die Wiener Bäder zu Wochenbeginn. Das wäre nicht nur wirtschaftlich verheerend, sondern auch für unser Wohlbefinden, sagen Ärzte. Die Bäder sollten sogar bald öffnen, natürlich unter Einhaltung von Abstandsregeln auf den Liegeflächen und in den Becken.

Das Virus selbst fühlt sich im Chlorwasser jedenfalls nicht wohl, sagt Sozialmediziner Michael Kunze:
"Das Virus kann man durch geeignete Maßnahmen wunderbar abtöten. Also wir werden im gewarteten und gepflegten Wasser sicher keine Probleme haben. Es geht allerdings um Distanz. Also ein Sportbecken, in dem jeder Schwimmer eine Bahn zur Verfügung hat, wäre ideal."

0:00 / 0:00

Im Corona Podcast täglich informieren Dr. Michael Kunze und andere Experten über den Stand der Dinge - hier geht es zu allen bisher veröffentlichten Folgen im Überblick!

(mc)

Flyer mit Falschinfos

Vor Wiens Schulen verteilt

Brutales Aufnahmeritual

Prozess nach Todesfall

Papagei beißt Merkel

In deutschem Vogelpark

Norwegen hebt Regeln auf

Hohe Impfquote

ÖVP: Kickl-Test reicht nicht

Bestätigung durch Spital gefordert

Weltweiter Klimastreik

Friday's for Future in Österreich

Kickl zeigt Antikörpertest

"Hab nicht gelogen"

Jason Derulo wieder Single

Kurz nach Geburt des Sohnes