Spezielle Musik gegen Kopfweh

(11.09.2017) Leidest du öfters unter Kopfschmerzen? Dann könnte dir vielleicht Musik helfen! Der Pharmakonzern Bayer stellt jetzt spezielle Musik online, die für Entspannung bei Kopfweh sorgen soll. Bei diesen Sounds handelt es sich um binaurale Beats. Das sind Töne mit unterschiedlicher Frequenz, die durch beide Ohren aufgenommen werden. Das Ganze wird kombiniert mit sechs unterschiedlichen Sounds, von Smooth Jazz über Naturklänge bis hin zu House-Musik.

Daniela Winnicki von Bayer:
"Jedes Musikstück beschallt das rechte Ohr mit einer Frequenz von 315 Hertz und das linke Ohr mit 325 Hertz. Dadurch sollen Alpha-Wellen im Gehirn erzeugt werden, die dann zur Entspannung beitragen. Und wenn man entspannt ist, dann können auch Kopfschmerzen gelindert werden."

Binaurale Beats sind übrigens nur etwas für gesunde Erwachsende. Alle Infos dazu checkst du dir auf der Homepage von Bayer!

Tanzen und feiern erlaubt!!

Ab 1. Juli!

"Trinkt Wasser!"

Ronaldo warnt vor Coca Cola

Nailed it? Nope!

Kylie schockiert mit neuen Nägeln

Immer mehr Kinderlose?

Hitze steigt - Fruchtbarkeit sinkt

EM: Niederlande - Österreich

Geht da was in Amsterdam?

Impfpflicht wird ausgeweitet

Im Sozial/Gesundheitsbereich

Fledermäuse als Virenschleuder

Wie gefährlich sind sie wirklich?

Steirer verprügelt Passanten

Seit 2019 zahlreiche Attacken