Spezielle Musik gegen Kopfweh

(11.09.2017) Leidest du öfters unter Kopfschmerzen? Dann könnte dir vielleicht Musik helfen! Der Pharmakonzern Bayer stellt jetzt spezielle Musik online, die für Entspannung bei Kopfweh sorgen soll. Bei diesen Sounds handelt es sich um binaurale Beats. Das sind Töne mit unterschiedlicher Frequenz, die durch beide Ohren aufgenommen werden. Das Ganze wird kombiniert mit sechs unterschiedlichen Sounds, von Smooth Jazz über Naturklänge bis hin zu House-Musik.

Daniela Winnicki von Bayer:
"Jedes Musikstück beschallt das rechte Ohr mit einer Frequenz von 315 Hertz und das linke Ohr mit 325 Hertz. Dadurch sollen Alpha-Wellen im Gehirn erzeugt werden, die dann zur Entspannung beitragen. Und wenn man entspannt ist, dann können auch Kopfschmerzen gelindert werden."

Binaurale Beats sind übrigens nur etwas für gesunde Erwachsende. Alle Infos dazu checkst du dir auf der Homepage von Bayer!

Cyber Monday: So ticken User

Neidhammel-Effekt

Klaudia Tanner Corona-positiv

Ministerin in Quarantäne

Wien: Massentests ab Freitag

Zwei Tage später als geplant

Östrogenpflaster gegen Corona?

USA reagieren auf Studie

Baby mit Antikörpern geboren

Mutter war infiziert

Vogelgrippe in England

10.000 Truthähne getötet

King fürchtet sich vor Trump

Trump sei “furchteinflößend”

Stromschlag tötet 2 Menschen

Auf Waggon geklettert