Spielzeug-Check: Krebsgefahr

VKI testet Akustik-Toys

(25.11.2019) Vorsicht, wenn du blinkende und singende Plüschtiere und Plastikfiguren kaufst. Der Verein für Konsumenteninformation hat pünktlich vor Weihnachten Akustik-Spielzeug unter die Lupe genommen. Darunter bekannte Charaktere wie Avengers-Figuren, Barbies und eine Eiskönigin-Puppe. 23 Produkte sind getestet worden und viele davon enthalten leider gefährliche Schadstoffe.

Christian Undeutsch vom VKI:
„Man hat vor allem Naphtalin nachgewiesen, das ist ein polyzyklischer aromatischer Kohlenwasserstoff. Naphtalin steht in Verdacht krebserregend zu sein.“

In sieben getesteten Produkten sind die Schadstoffmengen sogar so hoch gewesen, dass das Spielzeug keinesfalls gekauft werden sollte.

Den gesamten Spielzeug-Test findest du hier

5-jähriger ertrinkt in Auto

Drama in Australien

Dieb stiehlt Auto mit Baby!

Alptraum aller Eltern wird wahr

Waffe statt Fliegengitter

Komische Amazon-Lieferung

NOE: 2 tote Kinder nach Unfall

War der Todeslenker auf Koks?

Cannabis-Grenzwert im Verkehr

Jeder Zweite dafür

Mann mit Machete: Panik in Bar

Im Wiener Bermudadreieck

Russland will Blackout

Angriffe auf Atomkraftwerke

Klitschko schreibt Kinderbuch

Über Willensstärke