Spot für adidas rührt zu Tränen!

(07.01.2017) Ein deutscher Regiestudent hat ein inoffizielles Werbevideo für Adidas gedreht. Der Inhalt: Ein Ex-Sportler denkt im Altersheim über seine gelaufenen Marathons nach. Eigentlich eine sehr traurige Geschichte, die kommt im Netz aber mega gut an: Mehr als zwei Millionen User haben das Video bisher gesehen! Adidas hat den Spot aber trotzdem abgelehnt. Sogar zwei Mal!

COVID-19 Langzeitfolgen

Kognitive Beeinträchtigungen?

Krokodil-Ausbruch

Schnappi vermisst in Tschechien

Urteile im IS-Prozess

Schuld- und Freisprüche

BH-Platzer

Wrestlerin kämpft weiter

Katastrophe in Chemiepark

Explosion in Leverkusen

4-jähriger stürzt aus Fenster

In Salzburg aus dem 2.Stock

Griechenland brennt weiter

Häuser bei Athen evakuiert

Fahndung nach Schläger

Bitte um Mithilfe