Sprachnachricht zu Text

neue Whatsapp-Funktion?

(13.09.2021) Kennst du das? Du schaust auf dein Smartphone und plötzlich hast du eine fünfminütige Sprachnachricht deiner Freundin darauf. Keine Lust das anzuhören? Dann werden dich diese News wahrscheinlich freuen: Whatsapp arbeitet an einem Speech-to-Text-Feature für Sprachnachrichten! Die Messenger-App arbeitet derzeit an einigen neuen Funktionen. Dabei soll unter anderem auch eine Transkriptionsfunktion vorgestellt werden, mit der Sprachnachrichten in lesbaren Text umgewandelt werden können. Laut "Techradar" soll sich diese derzeit noch in der Entwicklungsphase befinden und vorerst nur für iOS-User verfügbar sein.

Technisch würde die Funktion Apples Spracherkennungstechnologie nutzen. Umgewandelte Texte sollen dann in einer separaten Sektion zu finden sein, in der User auch zu einem bestimmten Teil der Nachricht springen können. Das berichtet "Wabetainfo".

Die Funktion wird voraussichtlich optional sein. Wenn du es nutzen willst, musst du der App jedoch weitere Berechtigungen erteilen.

(mt)

Start zur ISS Raumstation

Trotz Russland-Krieg

Warten auf den Klimabonus!

Mehr als 1 Million fehlen noch

Teenie-Clique narrt Polizei

Strafunmündig: Diskussion

19 Grad in Theater und Museen

Energiesparmaßnahmen fix

Umweltalarm in Leibnitz

Salpetersäure ausgetreten

Hilfeschrei aus den Tierheimen

Heute ist Welttierschutztag

Duma ratifiziert Annexion

Keine Gegenstimmen!

Durchfall-Desaster

Hund förmlich "explodiert"