Squid Game Kostüme verboten

an Schulen zu Halloween

(27.10.2021) In den USA verbieten Schulen jetzt Squid Game Kostüme zu Halloween! Keine Serie weltweit hat momentan so viele Binge-Watcher wie die Netflix-Serie Squid Game. Trotz oder gerade wegen der vielen Brutalo-Szenen sorgt die Serie für sehr viel Aufsehen, darunter auch an Schulen:

In den USA haben jetzt bereits drei Schulen Maßnahmen gesetzt und die Kostüme der Serie einfach verboten. Grund dafür ist das Gewaltpotential. Außerdem würden diese Kostüme nicht der Moral der Schule entsprechen. Zuvor sollen manche Kids an den Schulen die Serie 'nachgespielt' haben. Auch das Kostüm selbst sei unangebracht, da es die falsche Botschaft aussenden würde und den Anforderungen der Schulen nicht entspreche.

"Es dürfen keine Gegenstände, die als Waffen interpretiert werden können mitgebracht werden", setzt auch die Mott Elementary School voraus.

Aber nicht nur in den USA sorgt die Netflix Erfolgsserie für Wirbel: auch auf der belgischen Hainaut-Schule von Erquelinnes Béguinage ist die Lage esakliert. Dort soll es nämlich unter den Kindern beim Nachspielen zu Raufereien gekommen sein.

(MW) .

Abholzung im Amazonasgebiet

Zerstörung steigt auf Rekordwert

Update: Toter Bub in Tirol

Polizei startet Zeugenaufruf

Tiroler von Lawine getötet

Lawinenunglück in Pakistan

Schulen: Coronazahlen steigen

Enorm viele Personalausfällen

Schwere Explosion in Spanien

Fünfjähriger kommt ums Leben

Grünes Label für Atomkraft

Österreich reichte Klage bei EuGH ein

Älterste Hund der Welt ist tot!

"Pebbles" stirbt mit 22 Jahren

Neue Münzen aus altem Kupferdach

200.000 Stück aus Parlamentsdach