St. Pauli gegen Wildpinkler!

(03.03.2015) Kampf den Wand-Pinklern in Hamburg! Die Bewohner des Stadtteils St. Pauli ärgern sich immer wieder über Betrunkene, die ihrem Drang auf offener Straße einfach freien Lauf lassen. Deshalb wurden jetzt die Hauswände mit Lack bestrichen, der so dermaßen wasserabweisend ist, dass die Flüssigkeit einfach zurückspritzt. Das heißt: Die Wildpinkler machen sich selbst nass.

Die meisten dieser Wände sind mit Schildern gekennzeichnet – aber nicht alle.

Keine Chance gegen "Oranje"

ÖFB-Team weiterhin im Rennen

Spitzname für Meghan

liebevoll oder doch nicht?

Brutalo-Überfall frei erfunden

Tiroler narrt tagelang Polizei

500€ Corona-Bonus

Für Gesundheitspersonal

Der Fall Maddie McCann

Endlich Klarheit?

Abgemagerte Hunde gefunden

Knabberten schon am Inventar

H.E.R mit Album für Europa

Am Freitag den 18.Juni

Giftspinne beißt Schüler

Schule geschlossen