St. Pauli gegen Wildpinkler!

(03.03.2015) Kampf den Wand-Pinklern in Hamburg! Die Bewohner des Stadtteils St. Pauli ärgern sich immer wieder über Betrunkene, die ihrem Drang auf offener Straße einfach freien Lauf lassen. Deshalb wurden jetzt die Hauswände mit Lack bestrichen, der so dermaßen wasserabweisend ist, dass die Flüssigkeit einfach zurückspritzt. Das heißt: Die Wildpinkler machen sich selbst nass.

Die meisten dieser Wände sind mit Schildern gekennzeichnet – aber nicht alle.

Reißender Lava-Fluss

Heftige Szenen auf La Palma

Britischer Politiker erstochen

Abgeordneter David Amess tot

Häusliche Gewalt in GB

Häufig ohne Folgen

Schanigarten von Lkw erfasst

Vier Verletzte in Wien

Internationalen Hände-Waschtag

Hygiene wichtiger denn je!

Blackout in Österreich

Rettung nur für 48h gewappnet

ÖVP-Ethikrat

Wortwahl war unangemessen!

Riesenspinne unterm Bett

Wildlife Photographer of the Year