St. Wolfgang: Hunderte Häuser illegal?

(03.03.2016) Ein unglaublicher Bauskandal in St. Wolfgang im Salzkammergut: Weil ein Gemeindemitarbeiter völlig überfordert war, sind in den letzten 20 Jahren 900 Bauverfahren nicht richtig abgewickelt worden. Das bedeutet: Hunderte Häuser in St. Wolfgang sind möglicherweise schwarz errichtet worden. Jedes zweite Grundstück ist betroffen. Vielleicht müssen sogar Häuser abgerissen werden.

Robert Loy von der Oberösterreich-Krone: “Einige Hausbesitzer werden nun zittern und hoffen, dass etwas Positives rauskommt. Wie das ausgeht, ist völlig offen. Die Gemeinde ist überfordert, die Bezirkshauptmannschaft weiß auch nicht, was sie tun soll. Das Land Oberösterreich auch nicht.

Check die ganze Story heute in der Oberösterreich Krone und auf krone.at.

Kitz-Double für Feuz

Mayer Dritter

Keine FFP2-Maske

25 Euro Strafe!

Südafrikanische Mutation

fünf Fälle in Tirol

Gratis FFP2-Maske

Ab Montag bei REWE & SPAR

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral