Spiderman bekommt Staatsbürgerschaft

Staatsbürgerschaft als Dank für afrikanischen Flüchtling! Frankreichs Präsident Emmanuel Macron stellt Mamoudou Gassama, besser bekannt als „Spiderman“ von Paris, zur Belohnung seiner Heldentat die Einbürgerung in Aussicht. Der 22-Jährige aus Mali hat ja einen vierjährigen Buben mit einer waghalsigen Kletteraktion das Leben gerettet und dabei sein eigenes riskiert.

Macron twittert nun nach dem Treffen mit dem Flüchtling:

"Ich habe ihn ermutigt, einen Antrag auf eine Einbürgerung zu stellen."

Er lobt die Entschlossenheit und Willenskraft des jungen Mannes. Mamoudou soll künftig einen Job bei der Feuerwehr bekommen. Bisher hat ohne Aufenthaltsgenehmigung in Frankreich gelegt. Das Video seiner heldenhaften Rettungsaktion geht derzeit Viral durchs Netz.

Vier Tiere ausgesetzt!

in Wien und NÖ

Ariana Grande schwer krank?

Mögliche Konzert-Absagen

Haus von Mure weggerissen

Mann stirbt

Bub (11) stirbt wegen Deo

Deospray inhaliert

Vater imitiert sein Baby

Das Netz feiert ihn mega

Monatlich 1.200€ für alle

Volksbegehren startet

Autobrücke eingestürzt

nördlich von Toulouse

Ist Thiem wieder Single?

Liebes-Aus mit Kiki?