Stadt unter Hagel begraben

Die Bilder sind heftig!

(01.07.2019) Eine ganze Stadt ist weiß – es handelt sich dabei aber nicht um Schnee. Krasse Szenen haben sich in Guadalajara in Mexiko abgespielt, den Bewohnern bietet sich ein mega-ungewöhnlicher Anblick.

Am Boden liegt Hagel soweit das Auge reicht. Ein heftiger Hagelsturm hat einen ganzen Stadtteil eingedeckt, jetzt wird daran gearbeitet, die Straßen wieder zu räumen. Die Zivilschutzbehörde des Bundesstaates Jalisco teilt mit, dass der Hagel meterhoch liegt. Wahnsinn!

Die Bilder im Netz lassen die User staunen, denn Autos sind teilweise nur mehr bis zur Hälfte zu sehen. In der Millionenstadt im Süden des lateinamerikanischen Landes liegt im Juni die Durchschnittstemperatur bei rund 24 Grad, in den Sommermonaten regnet es aber am meisten. Jetzt heißt es – weg mit dem Hagelmeer.

73-Jähriger ersticht Ehefrau

Mordalarm in Oberösterreich

FFP2-Masken-Pflicht

Weitere Verschärfungen

Lockdown bis 7. Februar?

Verlängerung so gut wie fix

Feller gewinnt in Flachau

Märchenhaft!

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer

IT-Crash bei Signal

Zu viele Neuanmeldungen

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?