Stalker verprügelt Ex-Freundin

50 Anrufe pro Tag

(17.12.2019) Stalking-Horror in Klagenfurt! Ein 32-Jähriger ist jetzt festgenommen worden. Der Mann soll seiner 19-jährigen Ex-Freundin aufgelauert und sofort über sie hergefallen sein. Er soll die junge Frau schwer verprügelt und sie mit dem Umbringen bedroht haben. Danach soll er geflüchtet sein.

Elisabeth Nachbar von der Kärntner Krone:
„Es hat sich dann herausgestellt, dass er sie in den letzten Wochen regelrecht terrorisiert haben soll. So soll er sie unter anderem bis zu 50 Mal am Tag angerufen haben. Gegen ihn ist jetzt ein Betretungsverbot ausgesprochen worden.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc/17.12.19)

ÖSV-Snowboarder räumen ab

Gold und Silber

LGBTQ-Aktivistinnen in Polen

Freispruch nach Marienbild Skandal

Tierschutzvolksbegehren

so geht es weiter

Öffentliche Schanigärten

Lichtblick für Wien

Volvo setzt auf E-Mobilität

Ab 2030 nur noch Elektroautos

Claudio Coccoluto

Star Dj verstorben

Angelina Jolie verkauft Gemälde

um satte 9,5 Mio. Euro

"Fake" Tom Cruise auf TikTok

Begeisterung im Netz