Stalker verprügelt Ex-Freundin

50 Anrufe pro Tag

(17.12.2019) Stalking-Horror in Klagenfurt! Ein 32-Jähriger ist jetzt festgenommen worden. Der Mann soll seiner 19-jährigen Ex-Freundin aufgelauert und sofort über sie hergefallen sein. Er soll die junge Frau schwer verprügelt und sie mit dem Umbringen bedroht haben. Danach soll er geflüchtet sein.

Elisabeth Nachbar von der Kärntner Krone:
„Es hat sich dann herausgestellt, dass er sie in den letzten Wochen regelrecht terrorisiert haben soll. So soll er sie unter anderem bis zu 50 Mal am Tag angerufen haben. Gegen ihn ist jetzt ein Betretungsverbot ausgesprochen worden.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc/17.12.19)

BGLD-Wahl: Doskozil siegt

Absolute Mehrheit für SPÖ

Panik-Knopf bei Tinder

Notruf mit Standorterkennung

Schwarz wird Zweiter im Slalom

Yule siegt in Kitzbühel

Erster Verdachtsfall in Wien

Coronavirus greift um sich

ÖSV Doppelsieg auf der Streif

Mayer vor Kriechmayr und Feuz

Hoden werden in Soja getunkt

Warum denn das?

Schüsse in Deutschland: Tote

Bluttat in Baden-Württemberg

Neue Anklage im Doping-Skandal

Ex-ÖSV-Trainer Walter Mayer