Stalkingvorwürfe gegen Polizei

Instagram-Suche nach Frau

Die Berliner Polizei steht heftig in der Kritik. In der Instagram-Story des Polizei-Accounts wurde nämlich ein Suchaufruf für eine Frau gestartet, in die sich ein Polizeikollege verliebt haben soll. WHAAAAT?

Sie habe ihn nach dem Weg gefragt, seitdem bekomme er sie nicht mehr aus dem Kopf. Darum wurde dann auf der Instastory ein Aufruf gestartet. Die Frau solle sich doch bitte melden, damit man sie mit dem Kollegen verkuppeln kann. Sehr interessant!

Das kommt aber nicht überall gut an. Viele User finden die Aktion stalkingmäßig und eklig. Vor allem im Ausland aber können viele nicht glauben, wofür die Polizei in Deutschland ihre Social-Media-Kanäle verwendet ...

Was sagst du dazu?

Urlaubsgeld-Umfrage: Was tun?

Shoppen, Urlaub oder Sparen?

Zaubertrick geht schief!

Magier wird vermisst

Tausende beten für Kurz

So reagiert 'das Netz'!

Tierquäler auf Snapchat

Wer ist dieser Katzenquäler?

+++ E I L T +++

Strache nimmt Mandat nicht an

In der Stadt: Hund gegrillt

Passanten sind schockiert

Stolperfalle E-Scooter

Verstell Blinden nicht den Weg

Mochovce 3 gestoppt: Party

Komm vorbei und feier mit