Star lässt Penis vergrößern

Schon zum dritten Mal!

(27.02.2019) Hui! Da hat wer nachgeholfen - da unten - und das jetzt schon zum dritten Mal:

Der 43-jährige Schlagersänger Ennesto Monté hat sich seinen Penis vergrößern lassen und macht auch kein Geheimnis daraus. Seit dem letzten Jahr hat er sich mehreren Behandlungen unterzogen, bei denen sein Penis mit Eigenfett in eine größere Form gebracht wurde.

Laut Monte braucht es mehrere Eingriffe um den gewünschten Penisumfang zu erreichen. Jede Operation bringt zwei bis drei Zentimeter an Länge und Umfang. Ende März findet dann die letzte OP statt. Dann heißt es: Das „Prachtexemplar“ ist fertig. Wie lange und breit sein bestes Stück dann ist, wirst du wahrscheinlich nicht erfahren. Oder doch?

Um den Schlagersänger gibt es ja immer wieder Trubel. 2016 veröffentlicht er Bilder von sich beim öffentlichen Sex an einem EC-Automaten. Bei seiner Ex-Freundin Helena Fürst hat er immer wieder den schlimmsten Proleten raushängen lassen. Größeres Ding, größeres Ego? Wir werden sehen …

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern

Schließfach-Klau: Fahndung

in NÖ und Wien

4.954 Corona-Neuinfektionen

Leichter Rückgang setzt sich fort

Katze rettet vor Brand

Besitzer geweckt

Zentralmatura 2021 verschoben

erst am 20. Mai geht's los