Stars gegen US-Einreiseverbot

(30.01.2017) Hollywood demonstriert gegen das Einreiseverbot in die USA! Präsident Donald Trump sorgt ja mit seinem Einreisestopp für viele Muslime für weltweite Empörung. Auch den Promis reicht es jetzt. Kim Kardashian und Rihanna schimpfen in den sozialen Netzwerken über Trump.

Auch bei den wichtigen Schauspielpreisen, den SAG-Awards, gestern in Los Angeles kritisieren die Promis das Einreiseverbot. Hollywood-Star Ashton Kutcher grüßt in seiner Eröffnungsrede neben dem Publikum auch "alle Menschen auf Flughäfen, die in sein Amerika gehören".

Zuvor hat sich Kutcher schon auf Twitter über das Einreiseverbot mega-aufgeregt:

Wirte: "Aus für Sperrstunde"

Auch 1 Uhr Früh zu kurz

Hund frisst Kuchen: Todeskampf

Große Mengen Birkenzucker

Der "Corona-Schwimmreifen"

2 Kilo mehr wegen Shutdown

+680: Fiese Ping-Call-Falle

Achte auf + und 00

Polizei sucht diesen Mann

Frau mit Messer bedroht

Infos zu Ein- und Ausreise

kronehit Verkehrscheck

Wien - sicheres Reiseziel

Urlaub während Pandemie

Daumengroßes Affenbaby

im Tiergarten Schönbrunn