Stars gegen US-Einreiseverbot

Hollywood demonstriert gegen das Einreiseverbot in die USA! Präsident Donald Trump sorgt ja mit seinem Einreisestopp für viele Muslime für weltweite Empörung. Auch den Promis reicht es jetzt. Kim Kardashian und Rihanna schimpfen in den sozialen Netzwerken über Trump.

Auch bei den wichtigen Schauspielpreisen, den SAG-Awards, gestern in Los Angeles kritisieren die Promis das Einreiseverbot. Hollywood-Star Ashton Kutcher grüßt in seiner Eröffnungsrede neben dem Publikum auch "alle Menschen auf Flughäfen, die in sein Amerika gehören".

Zuvor hat sich Kutcher schon auf Twitter über das Einreiseverbot mega-aufgeregt:

Familie neun Jahre im Keller

Wiener festgenommen

Knast für Mafia-Waffenhändler

Kärntner belieferten Camorra

Stimmen aus dem Sarg

Gelächter auf Beerdigung

WhatsApp-Update

4 neue Funktionen

Debatte um Philippa Strache

Vilimsky verteidigt 9.500€

Pornhub streicht Anbieter

"Girls Do Porn"

Vorsicht: Fake-Gewinnspiel!

Media Markt warnt

Neuer Dating-Trend: "Fizzing"

= Funkstille