Start für neue Führerschein-Prüfung

(07.03.2016) Startschuss für die brandneue theoretische Führerscheinprüfung. Ab heute gibt es beim Computertest für die Führerscheinklassen A und B insgesamt 1.800 neue Fragen. Die komplette Prüfung ist modernisiert worden: Mit neuen Bildern und zeitgerechten Themen wie Smartphones, Navigationsgeräten und Elektroautos. Die Prüfung kann auch in Englisch, Kroatisch, Slowenisch und Türkisch absolviert werden.

Man hofft, dass alles reibungslos läuft, sagt Herbert Wiedermann vom Fachverband der Fahrschulen:
“Wir haben natürlich viele Tests gemacht, es sollte alles funktionieren. Die größte Herausforderung sind die Fremdsprachen, da die Übersetzung für eine so wichtige Prüfung natürlich absolut keine Fehler erlaubt. Die Fragen und Bilder sind hochmodern gestaltet, es war aber auch höchste Zeit dafür.“

Joe Biden wird angelobt

Machtübergabe am Kapitol

Zugedröhnter Lenker gestoppt

Bekifft mit 3 Kids unterwegs

Supermodel Helena Christensen

Supersexy mit Ü50

volle Kindergärten

trotz lockdown!

"Brauchst du Hilfe?"

Bub vor Prügel-Eltern gerettet

Kaffee im Flugzeug?

Stewardess warnt vor Heißgetränken

Unglaublich, aber wahr!

Berlins verrückteste Babynamen

No Angels vor Comeback

Heißes Gerücht