Start für Reparaturbonus

Halbe Kosten retour

(26.04.2022) Haben Smartphones und Flatscreens jetzt in Österreich eine längere Lebensdauer? Heute tritt der bundesweite Reparaturbonus in Kraft. Solltest du beispielsweise dein gesprungenes Handydisplay tauschen lassen, bekommst du die Hälfte der Reparaturkosten zurück. Der Bonus geht bis maximal 200 Euro. Das soll jede Menge Elektroschrott verhindern und somit nicht nur unser Geldtascherl, sondern auch die Umwelt schonen.

Gut so, sagt Klimaexperte Erwin Mayer:
"Wir haben uns in den letzten Jahrzehnten leider zu einer Wegwerfgesellschaft entwickelt. Das betrifft Kleidung, Möbel aber vor allem auch Elektrogeräte. Daher ist es ganz wichtig, dass Reparieren wieder attraktiv wird. Vor allem muss es sich für den Kunden rechnen und dabei kann dieser Reparaturbonus wirklich helfen."

Hier geht es für dich direkt zum Reparaturbonus

(mc)

Tankverbot in Ungarn

"Treibstoff-Tourismus" stoppen

GR: Mini-Hitzewellle

Ärzte warnen Touristen

Steiermark:16-jähriger getötet

Fahrer geflüchtet

Tat vorher angekündigt

In Facebook-Nachricht

Kate Moss für Johnny Depp

Schlussplädoyers am Freitag

Obama, Clinton & Co

Waffengesetze verschärfen!

Polizei räumt Stadtstraße

95 Festnahmen

Missbrauch in Mittelschule

Mehr als 25 Betroffene