Start-Up verspricht Anti-Kater-Mittel

(06.04.2017) War's das jetzt mit dem bösen Kater am nächsten Morgen? Ein neues Pulver verspricht, diesen endlich zu besiegen. Selbsternannte Wundermittel gibt es ja schon – dass wir uns am Tag danach erfrischt und erholt fühlen, hat aber noch keines wirklich geschafft. "SunUp" soll nun das ultimative Anti-Hangover-Medikament werden. Das Pulver wird direkt in die alkoholischen Drinks gemixt und soll die katerverursachenden Stoffe neutralisieren. Das Start-Up wirbt damit, dass bei der Entwicklung Yale-Wissenschaftler und ein Pharmakonzern beteiligt waren.

Das Projekt hat auf der Crowdfunding Plattform Idiegogo schon 38.000 Dollar zusammenbekommen und ist damit finanziert. Wann es auf den Markt kommt, ist aber ungewiss.

Im Gesicht gebissen

6-Jährige von Hund attackiert

Bis zu 50 Grad!

Bricht Italien den Hitzerekord?

Unabsichtlich Millionär

Juwelen statt Wasser

Radikaler Karrierewechsel

Pastorin wird zum Nackt-Model

Todesfall im Naturpark

Mann von Bär attackiert

Festival: "Austria goes Zrce"

102 Fälle in Österreich

Mega Trinkgeld für Pianist

Er ist schwer krank

Mädchen schwer verletzt

Knallkörper statt Sprühkerze