Staubsauger fürs Gesicht

(25.01.2017) Im Netz sorgt gerade ein Poren-Reiniger mit Vakuum für Aufsehen. Das elektrische Teil soll die Poren befreien und die Haut dadurch reiner machen. Bevor du das Gerät benutzt, solltest du das Gesicht aber mit einem nassen, heißen Tuch befeuchten. Und: Den Poren-Sauger nicht zu lange auf eine Stelle halten, sonst verpasst du dir noch selbst einen Knutschfleck.

Die User im Netz sind begeistert von dem Teil. Doch was sagen Experten? Hautärztin Claudia Heller-Vitouch:
"Auf entzündeten Pickeln würde ich das Gerät nicht anwenden, weil es da wahrscheinlich zu stark reizen und auch schmerzhaft sein könnte. Bei Mitessern oder verstopften Poren kann aber sicherlich schon ein gewisser Effekt erzielt werden."

Corona-Tests in Kindergärten

Elternbrief sorgt für Aufregung

Aufruf zu Stopp-Corona-App

Je mehr desto wirksamer

Per Drohne durch die Hofburg

Video zum Nationalfeiertag

Queen: 1.000 Uhren umstellen

Angestellte brauchen 40 Stunden

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt

Neue Corona-Regeln

Babyelefant lebt wieder!

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht