Steiermark: 2-G Regelung kommt!

Nachtgastro und Events

(27.10.2021) Jetzt zieht also das nächste Bundesland bei den strengeren Regeln nach!

Nachdem die Steiermark heute mit 548 Neuinfektionen die höchste Zahl des Jahres verzeichnet, hat die Landesspitze heute reagiert und sich mit Experten beraten.

Das Ergebnis: Ab 8.November gilt in der Steiermark in der Nachtgastro und bei Veranstaltungen ab 500 Personen, wie in Wien eine 2-G-Regel. Außerdem wird die FFP2-Maskenpflicht erweitert.

Hier die neuen Regeln noch einmal im Detail:

  • Für Nachtgastronomie und Zusammenkünfte mit mehr als 500 Personen, das gilt sowohl In-, als auch Outdoor gilt die 2G-Regel, nur noch Geimpfte und Genesene haben Zutritt.

    • Eine Generelle FFP2-Maskenpflicht gilt in Kundenbereichen von Betriebsstätten, Kultureinrichtungen und Einrichtungen zur Religionsausübung

    • Und die 2,5G-Regel (NUR mit PCR-Tests) gilt für Arbeitnehmer in Krankenanstalten, Kuranstalten, Ordinationen und Pflegeheimen sowie für Besucher in Kranken- und Kuranstalten sowie in Pflegeheimen.

(FJ)

Nobelpreis an Menschenrechtler

Aus Russland, Belarus, Ukraine

Angst vor Atomkrieg

Biden: 'Armageddon-Gefahr'

Massaker in Kindergarten

Schock in Thailand

Kostenlose Grippe-Impfung

In Wien

Adam Levine: Sexting-Skandal

Was denkt er über SNL Sketch

Filmstars lassen Haare!

Solidarität mit Frauen im Iran

Doch keine Krise?

J.Lo und Ben Affleck verliebt

Schildkröten sind Pornostars!

16,5 Millionen Klicks!