Steinewerfer droht mit Mord

OÖ: Mann rastet völlig aus

(12.03.2021) Faustschläge, Tritte und Morddrohungen! Völlig ausgerastet ist ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land. Zunächst soll er einen Bekannten mit Steinen beworfen und ihn mit dem Umbringen bedroht haben. Dann hat er auch noch die alarmierten Polizeibeamten mit Faustschlägen attackiert und erneut Morddrohungen ausgesprochen.

Die Beamten haben den Randalierer schließlich überwältigt, so Philipp Zimmermann von der Oberösterreich Krone:
“Während der Fahrt hat der Mann dann auch noch im Einsatzwagen wild um sich getreten. Er ist schließlich in die Justizanstalt Wels eingeliefert worden.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Wir trauern um Dr. Ernst Swoboda

Versteckte Impfpflicht?

Ende von Gratis-tests?

Twitternder Häftling offline

"Inside JA Josefstadt"

Sohn verletzt Mutter

Trotz Annäherungsverbot

Cleandanube: gegen Plastikmüll

Chemiker schwimmt in Donau

Kinderpornos verbreitet

33 Haus-Durchsuchungen

Arnautovic in Bologna

Bin hier nicht auf Urlaub

Zugsunglück in Tschechien

Drei Tote und viele Verletzte