Steirer erschießt 2 Menschen

(29.10.2017) Tödliche Schießerei in der Steiermark! Zugetragen hat sich die Tat Stiwoll im Bezirk Graz-Umgebung! Dort soll ein 66-Jähriger drei Menschen mit einer Langwaffe angeschossen haben und dann geflüchtet sein. Ein Mann und eine Frau sind kurz danach verstorben, eine Frau hat schwer verletzt überlebt.

Aktuell hat die Polizei ein großes Gebiet abgesperrt – der Täter ist weiterhin auf der Flucht. Über sein Motiv ist bislang noch nichts bekannt. Der 66-Jährige soll in einem weißen VW-Kleintransporter geflüchtet sein.

Impfverweigerung: 7200€ Strafe

Gesetzesentwurf

Im TV: Reporterin belästigt

Nach Fußballspiel

Ministerium zeigt Pornos

Auch eine Art "Verkehr"

Raser ausgeforscht!

Jungendliche gestehen.

Quarantänepflicht gebrochen!

Paar flieht aus Hotelzimmer.

Omikron-Verdacht in Vorarlberg

Ergebnis steht noch aus

Anwalt zeigt alle an!

Nach ORF-Gala

Omikron bestätigt!

Ergebnisse liegen vor