Steirischer TV-Spot sexistisch?

lippen sex 611

Ist dieser TV-Spot sexistisch, einfach nur peinlich oder doch irgendwie genial? Im steirischen Feldbach beginnen heute die sogenannten „scharfen Tage“. Dabei locken die Geschäfte in der Stadt mit jeder Menge Angebote. Der Werbeclip dafür sorgt im Netz aber für Wirbel. Zu sehen ist eine junge Blondine im kurzen Kleid, die im Spot auch als „scharf“ bezeichnet wird. Aber eben “nicht so scharf“, wie die “scharfen Tage“ in Feldbach.

Kritiker sprechen von Sexismus. Da sich auch noch Grammatikfehler eingeschlichen haben, wird der Spot auch als peinlich bezeichnet. Selbst der deutsche Satiriker Jan Böhmermann hat den Clip auf Facebook geteilt und kommentiert.

Für den Spot verantwortlich ist “Vulkan TV“. Geschäftsführer Jürgen Tackner sieht die Kritik gelassen:
“Ein Spot ist dann gut, wenn darüber gesprochen wird. Somit haben wir unser Ziel nicht nur erreicht, wir haben alle Erwartungen übertroffen. Außerdem haben wir mehr positive, als negative Rückmeldungen.“

SO schält man Knoblauch!

Video geht viral

Nächstes Game of Thrones?

Neue Sucht-Serie kommt!

Norwegen: Insel ohne Zeit

2 Monate 24/7 Sonne!

Brandanschläge in Graz!

Mehrere Gebäude betroffen

Sonntagsfrage

ÖVP und Grüne on Top

Mädchen ermordet beste Freundin

Für 9 Mio. Dollar!

Sperma- statt Urinprobe

Hoppala bei Polizeikontrolle

Python verschlingt Krokodil

Mega-Mahlzeit!