Steuerfahnder finden Indoor-Plantagen

cannabis

(25.01.2018) In der Steiermark sind Steuerfahnder durch Zufall gleich auf drei Indoor-Plantagen gestoßen. Die Beamten ermitteln eigentlich gegen einen 62-jährigen Obersteirer wegen Steuerhinterziehung. Zwei Häuser werden durchsucht, in beiden stoßen die Ermittler auf eine Indoor-Plantage mit mehr als 40 Cannabispflanzen.

Manfred Niederl von der Steirerkrone:
“Fast zeitgleich ist auch das Haus des Sohnes des 62-Jährigen untersucht worden. Und auch hier sind die Beamten auf eine Indoor-Plantage gestoßen.

Politikerin bricht Interview ab

Reporterfrage empört sie

Wieder Fucking-Schilder geklaut

Bald wird der Ort umbenannt

Truck brennt im Tunnel

Dramatische Szenen

Mehrheit für Massentests

Kanzler Kurz lobt Länder

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern