Steuerfahnder finden Indoor-Plantagen

(25.01.2018) In der Steiermark sind Steuerfahnder durch Zufall gleich auf drei Indoor-Plantagen gestoßen. Die Beamten ermitteln eigentlich gegen einen 62-jährigen Obersteirer wegen Steuerhinterziehung. Zwei Häuser werden durchsucht, in beiden stoßen die Ermittler auf eine Indoor-Plantage mit mehr als 40 Cannabispflanzen.

Manfred Niederl von der Steirerkrone:
“Fast zeitgleich ist auch das Haus des Sohnes des 62-Jährigen untersucht worden. Und auch hier sind die Beamten auf eine Indoor-Plantage gestoßen.

Dramatische Details!

Im Mordfall Gabby Petito

Äußerst Brutal!

Männer verprügeln Fußgänger

Flugzeug abgestürzt

sechs Menschen tot

Sommer Wochenende kommt

Ab Montag wirds feucht und kalt

Achtung Betrug: Teure Liebe!

Salzburger verliert 100.000 Euro

22-Jähriger schlägt Polizisten

Alkoholisiert und Aggressiv

17-Jährige mit Waffe bedroht

Zum Mitkommen gezwungen

Frau stirbt in Flammen!

Bei Brand in Wohnung