Steuerfahnder finden Indoor-Plantagen

cannabis

(25.01.2018) In der Steiermark sind Steuerfahnder durch Zufall gleich auf drei Indoor-Plantagen gestoßen. Die Beamten ermitteln eigentlich gegen einen 62-jährigen Obersteirer wegen Steuerhinterziehung. Zwei Häuser werden durchsucht, in beiden stoßen die Ermittler auf eine Indoor-Plantage mit mehr als 40 Cannabispflanzen.

Manfred Niederl von der Steirerkrone:
“Fast zeitgleich ist auch das Haus des Sohnes des 62-Jährigen untersucht worden. Und auch hier sind die Beamten auf eine Indoor-Plantage gestoßen.

Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!

Video für mehr Menschlichkeit

vom Mauthausen Komitee

Wien: Welpe in Park ausgesetzt

Das ist strafbar!