Steuerprotest: Immer mehr schließen sich an

Immer mehr Restaurants schießen gegen die derzeitige Steuerpolitik in Österreich scharf! Nach der schrägen Aktion eines Franchise-Partners der Fastfood-Kette Subway gibt es bereits dutzende Nachahmer. In dieser Subway-Filiale wird ja auf die Kassabons geschrieben: 'inkl. MWST zum Verprassen für unsere verschwenderische Regierung'. Robert Fellinger, Konditor und Lokalbetreiber aus Bad Erlach, hat sich der Aktion angeschlossen.

„Ich habe im Internet auf Facebook gesehen, dass Subway das gepostet hat, und dann habe ich mir gedacht: Da mache ich auch mit! Ich habe auch gestern schon einen Anruf von einem Unternehmer bekommen, der das jetzt auch auf seine Rechnungen schreibt, und auch seine Geschäftspartner wollen das machen. Ich hoffe, dass das jetzt seinen Lauf nimmt!“

Aufregung um Thunberg

Reist Klimaaktivistin Erste Klasse?

"Kompromiss" bei Klimagipfel!

Nach längster Verlängerung ever

Queen sucht Social-Media-Chef

Bereits unzählige Bewerber

Scheitert die Klimakonferenz?

Greta Thunberg twittert verärgert

Echtpelz am Christkindlmarkt

Trotz Verbot im Verkauf

Adler von Krake umschlungen

Video zeigt seltenen Kampf

Brille um 165.000 Euro

Hohe Summen bei Online-Auktion

Christbaum gegen Straßenmusik

Kuriose Maßnahme in Wien-Floridsdorf