Steuerprotest: Immer mehr schließen sich an

(12.06.2014) Immer mehr Restaurants schießen gegen die derzeitige Steuerpolitik in Österreich scharf! Nach der schrägen Aktion eines Franchise-Partners der Fastfood-Kette Subway gibt es bereits dutzende Nachahmer. In dieser Subway-Filiale wird ja auf die Kassabons geschrieben: 'inkl. MWST zum Verprassen für unsere verschwenderische Regierung'. Robert Fellinger, Konditor und Lokalbetreiber aus Bad Erlach, hat sich der Aktion angeschlossen.

„Ich habe im Internet auf Facebook gesehen, dass Subway das gepostet hat, und dann habe ich mir gedacht: Da mache ich auch mit! Ich habe auch gestern schon einen Anruf von einem Unternehmer bekommen, der das jetzt auch auf seine Rechnungen schreibt, und auch seine Geschäftspartner wollen das machen. Ich hoffe, dass das jetzt seinen Lauf nimmt!“

Kickl zeigt Antikörpertest

"Hab nicht gelogen"

Jason Derulo wieder Single

Kurz nach Geburt des Sohnes

Drogenlenker zieht blank

Bei Polizeikontrolle in OÖ

Heute weltweiter Klimastreik!

Es wird wieder richtig laut

Miau! Kater braucht Hilfe.

Er erkrankte an FIP

Ekelfund: Finger in Burger!

Bei Fast-Food Kette

"Gesegnetes" Wasser gegen Cov

Schamane an Corona verstorben

Pfleger vor Gericht!

er schwängerte Patientin