Stmk: Fahndung nach Sex-Täter

(20.02.2015) Fahndung nach einem Exhibitionisten im steirischen Bruck an der Mur. Eine 20-Jährige wird in der Früh am Weg zur Arbeit von einem Unbekannten überrascht. Der Mann packt sie und hält sie an den Oberarmen fest. Dabei steht seine Hose offen, sein Geschlechtsteil ist entblößt. Die Frau kann sich allerdings durch einen kräftigen Tritt zwischen seine Beine losreißen und flüchten.

Monika Krisper von der Steirerkrone:
“Der Mann soll etwa 20 bis 30 Jahre alt sein, er hat dunkelblonde Haare mit einem leicht rötlichen Stich. Außerdem sind der Frau die vorstehenden Wangenknochen und Kratzer an beiden Wangen aufgefallen.“

Brand in Traiskirchen

Höchste Alarmstufe

Flitzer verursacht Rote Karte

Spieler fassungslos

Impfgegner belästigen Kinder!

Mehrere Fälle an Wiener Schulen

Steinalte eineiige Zwillinge!

Weltrekord: 107-jährige Frauen

Corona Regeln Neu

Änderungen in Wien

Wut-Wiener explodiert!

Wegen falsch geparktem SUV

Gregor Schlierenzauer

Beendet Karriere

Vulkanausbruch La Palma

Erschreckende Videos