Graz: Frau mit Messer attackiert

auf offener Straße

(04.02.2020) Messerattacke in Graz! Ein 27-jähriger Mann hat zu Mittag eine noch unbekannte Frau in der St. Peter-Hauptstraße mit einem Messer lebensgefährlich verletzt. Passanten haben sofort die Einsatzkräfte alarmiert, der Grazer wurde festgenommen.

Die Identität des Opfers ist noch unbekannt. Es kann auch noch nicht gesagt werden, ob der Angreifer zur Frau in irgendeiner Beziehung gestanden ist. Die Frau ist in das LKH Graz eingeliefert worden. Wir halten dich auf dem Laufenden!

(mt/apa)

Patienten-Umfeld: Test negativ

+++ Corona-Liveticker +++

16-Jährige von Ex attackiert

Lebensgefahr!

Mochovce: Droht Supergau?

Notstromsystem ist schrott

Taylor als Macho-Mann!

Dwayne Johnson mit dabei

"Bianca": Unzählige Einsätze

Horrornacht für Feuerwehren

Kälteschock im Traunsee: tot

Mann stürzt nach Party in See

LIVE-Ticker: Coronavirus

Fälle in Österreich

"Lernsieg": Sicherheitslücke?

Security-Firma warnt Schüler