Graz: Frau mit Messer attackiert

auf offener Straße

(04.02.2020) Messerattacke in Graz! Ein 27-jähriger Mann hat zu Mittag eine noch unbekannte Frau in der St. Peter-Hauptstraße mit einem Messer lebensgefährlich verletzt. Passanten haben sofort die Einsatzkräfte alarmiert, der Grazer wurde festgenommen.

Die Identität des Opfers ist noch unbekannt. Es kann auch noch nicht gesagt werden, ob der Angreifer zur Frau in irgendeiner Beziehung gestanden ist. Die Frau ist in das LKH Graz eingeliefert worden. Wir halten dich auf dem Laufenden!

(mt/apa)

Beginn der 2. Corona-Welle?

Zahlen machen Sorge

Taubenmörder in Klagenfurt

Irrer schießt wild auf Vögel

Rassismus-Vorwurf gegen Lokal

Wiener Wirt wehrt sich

Zwingt Männer in die Knie

unbekannter Serientäter

2 Tote bei Badeunfall

Ehepaar verunglückt

OÖ: Lokale Schulschließungen

++ Breaking News ++

++ Breaking News ++

Reisewarnung für Westbalkan

Maturastreich mit Folgen

Rektorin droht mit Anzeigen