Storch bekommt Prothese!

(27.08.2016) Die süßen Bilder von Storch „Mathilda“ begeistern gerade die sozialen Netzwerke. Die Storchendame aus Magdeburg in Deutschland hat nämlich eine Bein-Prothese bekommen und kann jetzt endlich wieder laufen lernen. Mathilda hat sich in einer Angelschnur verfangen und so ihr rechtes Bein verloren. Ihr Tierarzt ist zuversichtlich: Sie muss jetzt nach und nach ihre Muskulatur wieder aufbauen.

Mordalarm in Kufstein

Tatverdächtiger will in Knast

Bub stirbt an Gehirnschwellung

nach Kochsalzlösung

Aus für Maske im Unterricht

Lehrer: "Gemischte Gefühle"

"Bin kein Rassist"

Arnautovic stellt klar

Abgemagert im Schrank!

Mutter quält eigenes Kind

Djokovic gibt seinen Schläger ab

"der Junge hat mich gecoacht"

"Britney geht´s dir gut?"

Fans sind besorgt

Popel essen kann gefährlich sein!

Infektionsrisiko steigt