Storch bekommt Prothese!

(27.08.2016) Die süßen Bilder von Storch „Mathilda“ begeistern gerade die sozialen Netzwerke. Die Storchendame aus Magdeburg in Deutschland hat nämlich eine Bein-Prothese bekommen und kann jetzt endlich wieder laufen lernen. Mathilda hat sich in einer Angelschnur verfangen und so ihr rechtes Bein verloren. Ihr Tierarzt ist zuversichtlich: Sie muss jetzt nach und nach ihre Muskulatur wieder aufbauen.

Verletzte wegen Kohlenmonoxid

in deutscher Eishalle

Tote bei Ausschreitungen

Fußballmatch in Indonesien

Putins Popularität schwindet

Wegen Teilmobilmachung

Brasilien: Heftige Waldbrände

Schwerste Brände seit zwölf Jahren

Kesselschlacht

Russland gibt Stadt Lyman auf

Macht Covid unfruchtbar?

Länderübergreifende Untersuchung

K.O.-Tropfen bei SPD-Fest

Noch kein Verdächtiger

AKW-Chef entführt

Aufregung in Saporischschja