Storch bekommt Prothese!

(27.08.2016) Die süßen Bilder von Storch „Mathilda“ begeistern gerade die sozialen Netzwerke. Die Storchendame aus Magdeburg in Deutschland hat nämlich eine Bein-Prothese bekommen und kann jetzt endlich wieder laufen lernen. Mathilda hat sich in einer Angelschnur verfangen und so ihr rechtes Bein verloren. Ihr Tierarzt ist zuversichtlich: Sie muss jetzt nach und nach ihre Muskulatur wieder aufbauen.

Home Schooling-Hoppalas

Haustiere, Unterwäsche und Co.

Van der Bellen

erinnert an Ende des Holocaust

Kids "online" ganz anders?

Streamer „Ninja“ erzählt

Leni Klum startet durch

mit tollen Model-Fotos

AstraZeneca

Krisen-Treffen findet jetzt statt

Homeoffice-Regelung fix

das sind die Regeln

Bluttat in Wien Donaustadt

Streichelschafe geschlachtet

So groß ist Koala-Mädchen

Süße Fotos aus Schönbrunn!