Storch bekommt Prothese!

(27.08.2016) Die süßen Bilder von Storch „Mathilda“ begeistern gerade die sozialen Netzwerke. Die Storchendame aus Magdeburg in Deutschland hat nämlich eine Bein-Prothese bekommen und kann jetzt endlich wieder laufen lernen. Mathilda hat sich in einer Angelschnur verfangen und so ihr rechtes Bein verloren. Ihr Tierarzt ist zuversichtlich: Sie muss jetzt nach und nach ihre Muskulatur wieder aufbauen.

Gratis Bier als Belohnung

für korrekte Kontaktdaten

Droht Veggie-Burger das Aus?

EU stimmt über Namen ab

Cluster an Wiener Schule

bereits 40 Corona-Fälle

Trump: „Pandemie bald vorbei“

bei Wahlkampf zu Fans

Macht Bayern die Grenze dicht?

wegen zu hoher Corona-Zahlen

Zweiter Lockdown in Irland

als erstes EU-Land

Strafen im privaten Raum?

bei mehr als 6 Personen indoor

Finnland verbietet Penis-Fotos

"Dickpics" bald strafbar