Strache fällt auf Aprilscherz rein

Hoppala! Da hat sich FPÖ-Chef Heinz Christian Strache ordentlich ins Fettnäpfchen gesetzt. Er ist auf einen Aprilscherz hereingefallen. Die Presse meldet heute am 1. April spaßhalber, dass die Schnitzelpanier in Gefahr sei. Die EU wolle die Rezeptur der österreichischen Traditionsspeise ändern, weil einfach zu viele Allergene darin enthalten seien. Prompt teilt der FPÖ-Chef den Artikel auf seiner Facebook-Seite. „Jetzt drehen sie völlig durch!“ schreibt er aufgebracht. Schließlich bemerkt Strache seinen Fehler aber und ändert sein Posting schnell um. Aber: Zu spät, etliche User haben sein Hoppala zuvor bereits festgehalten.

3-Jähriger in Auto dehydriert

In PKW geklettert & eingenickt

Pinke Schafe am Festival

Heftige Kritik an Werbeaktion

Hat Arzt 95 Kinder missbraucht?

Schwere Missbrauchsvorwürfe

iOS 12.4: Sicherheits-Update

Gefährliche Lücke behoben

NÖ: 14-Jähriger tötet Mutter

schreckliche Bluttat!

Filter-Fail bei Pressesprecherin

als süßes Kätzchen im Netz

Drink steckt Hemd in Brand

Showeinlage geht schief

Rasenmähen: Frau stirbt fast

Skurriler Unfall