Strafft BH in der Nacht die Brust?

„Trag' in der Nacht einen BH, dann bleibt dein Busen so schön wie meiner“! Das hat jedenfalls unlängst Schauspielerin Halle Berry behauptet. Sie hat mit 48 Jahren ja immer noch ein perfektes Dekolleté. Und das liege daran, dass sie beim Schlafen immer einen BH trage, auch wenn es unbequem sei. Beauty-Experten sind da skeptisch. Wichtiger sei es, im Alltag für einen guten Halt zu sorgen.

Etwa beim Sport, sagt Schönheitschirurg Alexander Siegl:
"Generell ist zu sagen, dass ein BH eine Stützfunktion auf das Brustgewebe ausübt. Aber in der Nacht spielt das kaum eine Rolle. Denn: Wenn man liegt - egal in welcher Position - ist der Zug nach unten, entsprechend der Schwerkraft, nur sehr gering."

Strache tritt zurück

Jetzt folgen Neuwahlen!

Netz-Wirbel um Strache-Video

Auf Twitter geht's rund

Farmer trennt sich Bein ab

Mit Taschenmesser

Handy von Freund durchsucht

& sofort Schluss gemacht

Grumpy Cat ist tot

RIP

Wieder Brand in Simmering

100 Hausbewohner gerettet