Strafft BH in der Nacht die Brust?

(05.11.2014) „Trag' in der Nacht einen BH, dann bleibt dein Busen so schön wie meiner“! Das hat jedenfalls unlängst Schauspielerin Halle Berry behauptet. Sie hat mit 48 Jahren ja immer noch ein perfektes Dekolleté. Und das liege daran, dass sie beim Schlafen immer einen BH trage, auch wenn es unbequem sei. Beauty-Experten sind da skeptisch. Wichtiger sei es, im Alltag für einen guten Halt zu sorgen.

Etwa beim Sport, sagt Schönheitschirurg Alexander Siegl:
"Generell ist zu sagen, dass ein BH eine Stützfunktion auf das Brustgewebe ausübt. Aber in der Nacht spielt das kaum eine Rolle. Denn: Wenn man liegt - egal in welcher Position - ist der Zug nach unten, entsprechend der Schwerkraft, nur sehr gering."

Joe Biden wird angelobt

Machtübergabe am Kapitol

Zugedröhnter Lenker gestoppt

Bekifft mit 3 Kids unterwegs

Supermodel Helena Christensen

Supersexy mit Ü50

volle Kindergärten

trotz lockdown!

"Brauchst du Hilfe?"

Bub vor Prügel-Eltern gerettet

Kaffee im Flugzeug?

Stewardess warnt vor Heißgetränken

Unglaublich, aber wahr!

Berlins verrückteste Babynamen

No Angels vor Comeback

Heißes Gerücht