Streifen am Nagel? Krebsgefahr!

Nagellack finger lackieren 611

Bluterguss oder schwarzer Hautkrebs? Wenn du einen dunklen Streifen am Fingernagel entdeckst, dann schau bitte zum Arzt. Das Foto und die dazu erzählte Story einer US-Amerikanerin gehen derzeit durchs Netz. Die Frau möchte sich in einem Nagelstudio den lästigen, dunklen Streifen auf ihrem Daumennagel lackieren lassen. Die Kosmetikerin schaltet zum Glück schnell und fragt, ob der Streifen von einer Verletzung stamme? Als die Frau verneint, schickt die Kosmetikerin sie sofort zum Arzt. Diagnose: Melanom, bösartiger Hautkrebs.

Also bitte pass bei solchen Verfärbungen auf, denn Melanome an den Nägeln gibt es immer wieder, sagt auch Dermatologin Sylvia Perl-Convalexius:
“Der Unterschied zwischen Bluterguss und Melanom im Bereich der Nägel ist für den Laien eigentlich nicht zu erkennen. Daher sollte man auf jeden Fall zum Arzt gehen.“

iPhone 11: Verkaufsstart

Test: Pro-Geräte unnötig teuer

FFF: Demos im ganzen Land

650 Orte machen heute mit

Schwiegerpapa jahrelang gequält

Bespuckt, eingesperrt, Strom aus

Die Gefahr lauert im Essen

Tödlicher Wurm auf Mallorca

Fernseher um stolze 5,8 Mio.

Geht’s noch teurer?

„Tetris Challenge“ überall!

Ausgepackte Rettungsautos

Hausbesetzung in Wien

Im Bezirk Hernals

Allergiealarm im Intimbereich

Feuchttücher im Test