Strippen auf der Beerdigung

Strippen bis in den Tod: Das war wohl die schrägste Beerdigung seit langem. In Taiwan hat eine liebende Ehefrau ihrem gerade verstorbenen Mann ein ungewöhnliches Geschenk posthum gemacht. Sie wollte eine Beerdigung für ihn, die auch ihm Spaß gemacht hätte und hat deshalb einfach mal ein paar Stripperinnen engagiert. In Dessous und Stiefeln haben diese um den Sarg getanzt.

Wieder Blech für Österreich

bei Ski-WM in Aare

Fake-Polizeiauto in Wien

Total rücksichtslose Fahrt!

Whirlpool-Date endet tödlich

Einfach den Deckel zugemacht!

R.Kelly: Sex mit 14-Jähriger

Es gibt ein Beweisvideo!

Wien: 109 Stunden im Stau

Die Deutschen trifft es ärger

Kids in Hundekäfig gefangen

Horror-Entdeckung in Texas