Strip beim Security-Check

Einen teuren Strip haben sich zwei freizügige Frauen am Flughafen in Manchester geleistet! Die beiden werden bei der Sicherheitsschleuse vom Flughafenpersonal gebeten, ihre Kleidung abzulegen. Gemeint sind damit – so wie es eben üblich ist - Schuhe, Jacke und Gürtel. Sie nehmen die Aufforderung aber wörtlich und ziehen völlig blank! Der Striptease kommt die beiden teuer zu stehen: Ein Gericht hat ihnen wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses jetzt Geldstrafen und Gerichtskosten in der Höhe von insgesamt 1700 Euro aufgebrummt.

Ministerliste durchgesickert

Wer kommt in die Regierung?

Polizei stoppt Schrott-GTI

Nicht einmal Scheibenwischer

Killerqualle wieder da!

Alarm auf Mallorca

Aus für Polizeipferde?

War es das mit Kickl-Projekt?

Gudenus spricht jetzt!

'Ich wurde unter Drogen gesetzt!'

Kreißsaaldecke stürzt ein

heftiger Regen!

Anti-Grapscher-App!

wird zum Mega-Hit

3 weibliche Leichen gefunden

in Wien-Floridsdorf!