Stromschlag beim Telefonieren

(26.02.2016) Wie krass ist denn diese Story bitte? Ein 13-jähriger Teenie aus den USA erleidet beim Telefonieren mit ihrem Smartphone einen argen Stromschlag. Das Handy soll per Ladekabel am Stromnetz hängen. Die Energie entlädt sich plötzlich über die Halskette des jungen Mädchens und sorgt so für hässliche Brandmale rund um ihren ganzen Hals.

Smartphone-Experte David Kotrba von futurezone.at:
"Das muss auf jeden Fall ein gröberer Defekt gewesen sein. Was genau passiert ist, das wird momentan von T-Mobile USA ermittelt. Die haben jetzt das Handy erhalten und untersuchen, was passiert ist. Währenddessen haben sie bereits die medizinischen Behandlungskosten gedeckt. Das Mädchen wird aber wohl eine große Narbe am Hals davontragen."

Grundsätzlich musst du dir aber keine Sorgen machen, wenn du mit deinem Handy telefonierst, während es gerade aufgeladen wird. Es dürfte eigentlich nichts passieren, so die Experten.

Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!

Video für mehr Menschlichkeit

vom Mauthausen Komitee

Wien: Welpe in Park ausgesetzt

Das ist strafbar!