Stromschlag tötet Kinder

Wegen Badewanne

(04.10.2021) Zu einem schockierenden Vorfall ist es jetzt in Serbien gekommen. In der Stadt Obrenovac, in der Nähe der Hauptstadt Belgrad, sind zwei Mädchen (5 und 7 Jahre) wegen eines Stromschlags gestorben.

In der Badewanne

Während die Mutter in der Arbeit, spielen die beiden Mädchen mit einem dritten Kind in der Badewanne. Nach einiger Zeit ist das Wasser dann übergelaufen und hat in weiterer Folge einen Kurzschluss verursacht.

Gegen 16:00 Uhr verständigen die Nachbarn die Einsatzkräfte, da mittlerweile das Wasser auch in die unteren Stockwerke läuft. Diese stellen dann fest, dass sich in der Wohnung drei Kinder befinden, zwei von ihnen leblos. Beide werden umgehend ins Krankenhaus gebracht - doch jede Hilfe kommt zu spät. Die beiden Mädchen sind schon tot gewesen. Das dritte Kind hat sich unverletzt in einem Bett befunden - nun laufen die Ermittlungen.

(PS)

Prügel mit Klobürste!

Pärchenstreit eskaliert!

Frau zwei mal gewürgt

vom eigenen Mann

Mehr Ausreisetests in NÖ und OÖ!

Lilienfeld und Amstetten

Wetten dass..?: Gäste bekannt

Erste Informationen

Jeder 6. überzieht Konto!

Alarmierend

Gast bedrohte Wirt

Mit CO2-Pistole

Mann fährt in Menschenmenge

nur Geldstrafe

Elektriker kastriert Männer

Bizarrer Fall