Student überflutet vier Stockwerke

(21.02.2017) Weil ein junger Mann zu viel getrunken hat, überflutet er vier Stockwerke eines Studentenheims.

Der „Schwarzwälder Bote“ berichtet über den krassen Fall, der sich im deutschen Bundesland Baden-Württemberg abgespielt hat. Der betrunkene Student schläft unter der Dusche ein – bei laufendem Wasser ….

Weil er den Abfluss abgedeckt hat, gibt’s eine riesige Überflutung. Das Wasser überschwemmt vier Stockwerke des Studentenheims. Der Schaden ist so schlimm, dass jetzt mehrere Apartments geräumt werden müssen.

Bestimmt hast du einen Kumpel, dem genau so etwas auch passieren könnte – markiere ihn in den Kommentaren!

Prozess um Legostein-Betrug

Mehr als 500.000 € Schaden

Sieg für Österreich!

Achtelfinale!

Für immer und ewig?!

Paar wollte Beziehung angekettet retten

Spinne löste Einbruchsalarm aus

im Landeskriminalamt

Neue Impfstoffe benötigt?

Virusvarianten

Kran rettete Pferd

Sturz in Jauchegrube

Impf-Anmeldung für 12-Jährige

ab morgen in Wien

Disco nur für Geimpfte?

Entscheidung diese Woche