VIDEO: Britin steckt in Glascontainer fest

(20.10.2014) Im Suff im Müll stecken geblieben. Diese schräge Story hat eine 19-jährige Studentin aus Großbritannien zu erzählen. Chelsie Redwood ist mit Freunden in Southampton fortgegangen. Plötzlich steckt sie ihren Kopf in einen Glascontainer und kann ihn nicht mehr herausziehen.

Laut Feuerwehr war sie wohl auf der Suche nach mehr Alkohol. Die Einsatzkräfte schaffen es schließlich, sie mit Spezialgeräten aus der Mülltonne herauszuschneiden.

Chelsie ist das alles ziemlich peinlich. Sie sagt nur: "Das mache ich nie wieder!"

Teile das auf Facebook und zeige deinen Freunden, wo sie kein Bier finden!

Schwarzfahrer Deluxe

Wildschwein in U-Bahn

Neue Flamme?

Kanye im Liebesglück

Eriksen verlässt Spital

Nach Kollaps auf Spielfeld

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose

Schlechte Luft in Wien?

Ranking klärt auf

Fitnessuhr überführt Mörder

Täter gab noch Interviews

Österreich spendet Impfdosen

Eine Million an Westbalkan

Bald nur mehr 2-G?

Test zu wenig für Club