Studentin wohnt im Zug! FOTOS

(25.08.2015) Was würdest du tun, wenn dir deine Wohnung zu teuer ist? Die deutsche Studentin Leonie wohnt im Zug!

Und zwar seit dem 1. Mai 2015!

Die 23-Jährige hat ihre Wohnung gekündigt und stattdessen ein Monatsticket für die Bahn gekauft. Das kostet sie 340 Euro und damit kann sie unbegrenzt fahren. Zum Vergleich: Ihre Wohnung in Thübingen hatte 400 Euro gekostet.

Und Leonie wohnt wirklich im Zug: Sie lernt dort für die Uni, wäscht sich ihre Haare und bestellt sich sogar Pizza auf den Bahnsteig. Ihr Leben im Zug teilt sie mit tausenden Menschen auf Facebook und auf ihrem Blog!

Findest du die Story auch schräg? Dann teile sie mit deinen Freunden und zeige ihnen Leonie, die im Zug lebt!

Ungeimpftes Ehepaar Tod

Corona-Todesfall in NÖ

Großbritannien ohne Sprit

90% der Tankstellen leer

Erdbeben auf Kreta

Mehrere Verletzte

5G: Große Ablehnung

Schweizer Studie klärt auf

Aufregung um Meghan Markle

Fragwürdige New-York-Outfits

Kind stirbt bei Grenzübertritt

Lukaschenko bekommt Schuld

Bitcoin Hamster

Pelzige Krypto-Trader

Lkw kracht in Reisebus

Rund 30 Verletzte