Facebook: Mach eine Woche Pause!

(10.11.2015) Es ist total entspannend, mal eine Woche Facebook-Pause zu machen! Dänische Forscher haben das bei einem Experiment herausgefunden.

Sie haben Testpersonen in zwei Gruppen geteilt. Eine hat Facebook wie gewohnt weiter verwendet, die andere nicht. Nach einer Woche waren die Teilnehmer der „Offline-Gruppe“ deutlich zufriedener, ausgeglichener, konzentrierter und weniger gestresst.

Wir dürfen nicht vergessen: Auf Facebook sind wir einem ständigen Konkurrenzkampf ausgesetzt, sagt Jugendkulturforscher Philipp Ikrath:

"Man vergleicht sich ständig mit anderen, man muss immer glücklich und zufrieden wirken und das Profil muss immer perfekt gepflegt sein. Dadurch steht man durchgehend unter Druck, immer mehr positive Dinge posten zu müssen. Wenn man sich diesem Druck für eine Woche entzieht, entspannt das sofort ungemein."

Probier es doch selbst aus und schau, wie es dir nach einer Woche Facebook-Pause geht!

Mehrheit für Massentests

Kanzler Kurz lobt Länder

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern

Schließfach-Klau: Fahndung

in NÖ und Wien

4.954 Corona-Neuinfektionen

Leichter Rückgang setzt sich fort

Katze rettet vor Brand

Besitzer geweckt