Navi, Smartphone und Co.

Viele Männer sind laut den Forschern mit dem Autoradio, dem Bordcomputer, dem Navi und ihrem Smartphone beschäftigt. Außerdem essen und trinken Männer auch öfters beim Fahren, als Frauen.

Und das ist natürlich lebensgefährlich...

site by wunderweiss, v1.50