Studie: Katzen-Videos entspannen

(18.06.2015) Schau dir Katzen-Videos an! Die machen nicht nur Spaß, sondern vertreiben auch negative Gefühle und bringen dir neue Energie für den Arbeitstag. Das belegt jetzt tatsächliche eine neue US-Studie. Katzen-Videos sind ja schon seit langem DER Hit im Netz. Eine US-Uni hat sich deshalb mit dem Phänomen beschäftigt. Vorstellen könnte man sich auch, die Katzen-Filmchen künftig zur Tiertherapie zu nutzen.

Trotz der positiven Effekte, die Videos lieber zu Hause und nicht am Arbeitsplatz anschauen – sonst drohen Konsequenzen, so Günter Köstelbauer von der Arbeiterkammer Wien:
„Es könnte im Wiederholungsfall sogar eine Entlassung rechtfertigen. Das ist zwar ein Extremfall, ist aber durchaus schon passiert. Dabei geht es generell, unabhängig von den Katzen-Videos, um die private Nutzung des Internets in irgendeiner Form.“

Und das sind die Top-5 KRONEHIT Katzen-Videos

Bibi und Julian getrennt

Youtuber-Paar geht getrennte Wege

Vom aufgegebenen Zelt zur Jacke

Festivals mit Upcycling-Konzept

Pkw in NÖ von Zug erfasst

16-Jähriger schwer verletzt

Spektakuläre Verfolgungsjagd

Lenker wirft Dinge auf Polizei

Amoklauf in Schule angekündigt

Großeinsatz in Mistelbach

"Home Invasion" in Wien

Pensionistin schwer verletzt

Blutspenden für alle gleich

Drei mal drei Regel

Russland stoppt Gaslieferung

An Finnland